Was genau ist ein Browsergame?


Das Grundlegende: Was genau sind Browsergames / Browserspiele und wie funktionieren diese.


Browsergames sind Spiele welche man meist kostenlos im Internet spielen kann. Eine Installation von einem Browserspiel ist in den meisten Fällen nicht nötig, sondern sie werden direkt über den Internet Browser gestartet. Oft reicht schon eine schnelle Anmeldung mit Nutzername und Emailadresse und man kann direkt ins Spielgeschehen eintauchen.

Dank der wachsenden Vielfalt an unterschiedlichen Spielwelten findet der potentielle Spieler fast jedes Thema, welches er sucht. Man möchte meinen fast Täglich starten neue Onlinespiele und warten nur auf Zahlreiche Spieler. Das Spiel und dessen Aufbau kann dabei je nach Verwendung der Technik (HTML5, Flash & Co.) einer Webseite ähneln oder einem richtigen Computerspiel. Im aktuellen Trend liegen aktuell interaktive Spiele, mit schönen Grafiken, Sound und Animationen, die dank der noch neuen Technik HTML5 in jedem Browser dargestellt werden können.

Browserspiele sind auch deswegen so beliebt, weil sie praktisch von überall aus gespielt werden können, egal ob am Rechner oder über das Smartphone. Dank dem flächendeckenden Internet über die Mobilen Internet Hotspots sind Browsergames auch als Mobile Spiele oder einfach für Zwischendurch und in den Pausen spielen interessant geworden. Tablet und Smartphone sei Dank. Die Spiele sind meist so aufgebaut das sie eine geringe Ladezeit haben und somit die Möglichkeit bieten sich auch in Regionen einloggen zu können, die keine starke Internetverbindung bieten. So werden Sie gerade für "Casual Gamer", also Spieler interessant die nur gelegentlich Online spielen, da sie keine Zeit oder eine zu schlechte Internetverbindung für richtige Computerspiele haben.


Nächster Artikel →
Klicken und als Browsergame-Affiliate durchstarten!