Wie kann man mit Browsergames Geld verdienen?


Kurzer Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten als Affiliate mit diesem Thema zu verdienen.


Um es einmal herunter zu brechen: Ein Browsergame zu erschaffen und zu betreiben kostet neben Zeit vor allem eins: Geld. Viel Geld. Und das verdient sich bekanntlich nicht von selbst. Als Betreiber ist man daher immer auf der Suche nach neuen Spielern: Mehr Spieler, höhere Einnahmen. Und genau hier kann man ansetzen und mitverdienen. Wenn man zum Beispiel über eine Webseite verfügt. Die zwei Zauberworte heißen: Affiliate Marketing.

Beim Affiliate Marketing, macht der Affiliate Werbung für ein Produkt oder Dienstleistung. Das kann in ganz unterschiedlichen Formen von statten gehen. Auf den diesen Seiten finden Sie einige Beispiele dazu.

Beispiele Geld verdienen mit Browsergames

Natürlich sind das nur einige Möglichkeiten, auf die Sie zurückgreifen können. Auf Newsletter / Adwords und Suchmaschinen Marketing wurde hier zum Beispiel noch gar nicht eingegangen. Wie immer gilt: Ihrer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.


Nächster Artikel →
Klicken und als Browsergame-Affiliate durchstarten!